Pressemitteilungen
Innenministerium lehnt Predictive Policing-Software für die Ballungsrandzonen ab
„Der Innenminister muss seine Aufmerksamkeit auch auf die Ballungsrandzonen lenken“, ist Rainer Deppe enttäuscht über die Absage des Ministers, neuartige Prognosetechniken zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen auch im Rheinisch-Bergischen Kreis einzusetzen.

Sport
Die Auswirkungen des seit dem 1.1.2015 geltenden Mindestlohns und der Dokumentationspflichten gerät mehr und mehr zum Problem für die Sportvereine in ganz NRW. Kritik kommt von fast allen Sportbünden und vielen Sportvereinen.

Der sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Holger Müller, hat dies zum Anlass genommen, für die nächste Sitzung des Sportausschusses des Landtags Nordrhein-Westfalen am 3. März 2015 einen Bericht der Landesregierung einzufordern.


 
04.02.2015

Alljährlich besuchen 77 Dreigestirne und Prinzenpaare aus ganz NRW den Landtag. Beim Närrischen Landtag empfangen die Landtagspräsidentin und die Abgeordneten die Tollitäten. Auf persönliche Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Holger Müller kamen Prinz Jörg II (Schallenberg), Bauer Fabian (Kolle) und Jungfrau (Ralf Jaaltink) Jolante vom Rösrather Dreigestirn.

weiter

03.02.2015
Lange schon wird über die Beseitigung des Bahnübergangs an der Bensberger Straße/L288 in Rösrath diskutiert. Bis Sommer 2015 wollen die zuständigen Stellen der Deutschen Bahn und des Landesbetriebs Straßenbau NRW (Straßen NRW) das erforderliche Planfeststellungsverfahren anschieben. Dies teilte der zuständige Bahn-Konzernbevollmächtigte für NRW im Rahmen einer parlamentarischen Bahnsprechstunde dem Rösrather Landtagsabgeordneten Holger Müller im Landtag mit. Auch wenn die Bahn noch keinen Baubeginn nennen kann, ist die feste Terminvereinbarung doch endlich ein richtiger Schritt in die richtige Richtung, so Müller.
weiter

01.02.2015
Am Wochenende fand ein hochkarätiges Sportevent in Bergisch Gladbach statt: Das IKF Europa Shield 2015 - ein internationalles Korfballturnier. In Bergisch Gladbach gibt es zwei Top-Teams und damit eine Dichte, wie nirgendwo sonst. Das war toller Sport auf hohem Niveau.
weiter

27.01.2015
Während der tollen DRK-Sitzung in der Aula Rösrath habe ich meinen alten Freund Wicky Junggeburth getroffen.
weiter

14.01.2015
Rot-grüne Taschenspielertricks bei den Flüchtlingskosten sorgen für Ernüchterung!
„Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Die vom Bund gewährten Hilfen für die Kommunen bei den Flüchtlingskosten gehen in Nordrhein-Westfalen nur zur Hälfte direkt an die Kommunen. Lediglich 50 Prozent der vom Bund bereitgestellten Mittel fließen in den Rheinisch-Bergischen Kreis. Auch wenn die Bundeshilfe in Höhe von insgesamt 846.005 Euro (Bergisch Gladbach 318.308 Euro, Burscheid 54.842 Euro, Kürten 64.982 Euro, Leichlingen 83.016 Euro, Odenthal 47.417 Euro, Overath 85.736 Euro, Rösrath 83.669 Euro, Wermelskirchen 108.035 Euro) eine wirklich große Hilfe ist, bei den weiter steigenden Flüchtlingszahlen und finanziellen Belastungen hätten die Bundesmittel zu 100 Prozent an die Kommunen gehen müssen.
weiter

06.01.2015
Brief an Minister Ralf Jäger
Mit einem Brief an den Minister für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger, appelieren die beiden CDU-Landtagsabgeordneten des Rheinisch-Bergischen Kreises, Rainer Deppe und Holger Müller, die Kölner Ballungsrandzone, den Rheinisch-Bergischen Kreis, mit in das Pilotprojekt zur vorausschauenden Polizeiarbeit, über das sich die rheinisch-bergische CDU im Dezember informierte, einzubeziehen. Aus guten Gründen.
weiter

18.12.2014
Grunderwerbssteuer erhöht!

Soeben hat der Landtag NRW auf Vorschlag von SPD und Grünen die Grunderwerbssteuer von bisher 5% auf 6,5% erhöht. Seit 2010 hat Rot-Grün somit die Grunderwerbssteuer von 3,5% auf 6,5% fast verdoppelt. Diese Regelung tritt bereits zum 01.01.2015 (!) in Kraft. Aktuelle Käufer haben nicht einmal die Gelegenheit, ihre Kaufentscheidungen zu überdenken. Bei der Erhöhung geht es selbst bei kleineren Objekten um mehrere Tausend Euro. Das ist insbesondere ein Schlag auch gegen junge Familien.

weiter

17.12.2014 | CDUinform 29
Die 2. Lesung zum Landeshaushalt 2015 macht deutlich: Die Haushaltspolitik der rot-grünen Landesregierung der letzten vier Jahren führt in eine Sackgasse. Durch die erheblichen zusätzlichen Ausgaben, mit denen die Regierung den Landeshaushalt seit 2010 belastet, hat sich ein Schuldensockel von jährlich 3 Milliarden gebildet. Die einzige wirkliche Sparmaßnahme bei der Beamtenbesoldung war verfassungswidrig. Und als letzten Ausweg erhöht Rot-Grün nun erneut die Grunderwerbsteuer.
weiter

13.12.2014
Adventskalender des Rheinisch-Bergischen Kreises
Auf der Facebook-Seite des Rheinisch-Bergischen Kreis präsentiert der Rheinisch-Bergischer Kreis jeden Tag ein neues Video. Am 13.12.2014 habe ich einen meiner Lieblingsorte gezeigt, mein zweites Wohnzimmer, den Großen Sitzungssaal im Kreishaus. Seit 1975 darf ich dort sein, seit 2000 als Fraktionsvorsitzender!
weiter

12.12.2014
Der Rösrather Landtagsabgeordnete Holger Müller hat in seiner Funktion als Sportpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion den Gewinnerinnen und Gewinnern der FELIX-Awards 2014, die am 12. Dezember 2014 im Rahmen des FELIX-Award in Dortmund verliehen wurde, persönlich vor Ort gratuliert.
weiter

11.12.2014
Rede des Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion im Rheinisch-Bergischen Kreis, Holger Müller MdL, anlässlich der Verabschiedung des Kreishaushaltes 2015 in der Kreistagssitzung am Donnerstag, 11. Dezember 2014 - Haushaltsrede -

Es gilt das gesprochene Wort.
Sperrfrist: Beginn der Rede!


weiter

11.12.2014
Bei der Overather Senioren-Union durfte ich beim Frühschoppen über die aktuelle Landes- und Kreistagspolitik sprechen.
weiter

05.12.2014
Plenardebatte live im Düsseldorfer Landesparlament
Gemeinsam mit CDU-Studienreisen haben 30 Rhein-Berger den Landtag besucht. Neben Rainer Deppe durfte auch ich die Gruppe begrüßen und an der Diskussion teilnehmen.
weiter

26.11.2014
„Der Vorsitz der Sportministerkonferenz ab Januar 2015 ist eine große Chance für Nordrhein-Westfalen. Doch das hierfür von der Landesregierung vorgestellte Konzept ist enttäuschend und inhaltslos“, so Holger Müller, der sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen. Anstatt die Probleme anzupacken, würden viele erst gar nicht benannt. Müller: „Konkrete Konzepte und Ziele? Fehlanzeige!
weiter

03.11.2014 | GL Kompakt Ausgabe November 2014, Seite 10/11
Interview von GLkompakt mit Holger Müller
Zum ersten Mal gibt es mit dem schwarz-grünen Bündnis im Kreistag auf kommunaler Ebene im Rheinisch-Bergischen Kreis einen Koalitionsvertrag zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen.

Klaus Pehle sprach darüber mit Holger Müller. Er hat den Koalitionsvertrag als Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag mit unterschrieben.
weiter

03.10.2014
Frischer Wind aus Rom
Als einzige Organisation im Kreisgebiet feiert die CDU-Senioren-Union den Tag der Deutschen Einheit im Rheinisch-Bergischen Kreis. In diesem Jahr stand das Thema „Politisches Engagement und kirchliche Öffentlichkeit – was Papst Franziskus uns mit auf den Weg gibt“ auf der Agenda.
weiter

23.09.2014
Treffen der Sportpolitischer von CDU und CSU in Kiel
Die Sportpolitischen Sprecher der CDU-Landtags- und Bürgerschaftsfraktionen haben sich im Rahmen der zweiten Sprechertagung im Kieler Landeshaus mit dem dramatisch zunehmenden Verfall der deutschen Sportstätten, mit einer notwendigen Sportenwicklungsplanung und mit der Unterfinanzierung des organisierten Sports befasst.
weiter

19.09.2014
Der erweiterte Kreisvorstand der CDU Rhein-Berg hat in seiner Sitzung am Freitagabend einstimmig den Koalitionsvertrag zur Zusammenarbeit von CDU und Bündnis 90/Die Grünen für die 9. Wahlperiode des Kreistages von 2014 bis 2020 gebilligt. Zuvor hatten bereits am Dienstag die Kreistagsfraktionen der beiden Parteien Ihre Zustimmung zum 15-seitigen Vertragswerk gegeben. Vor Beginn der Kreistagssitzung kann der Vertrag nun am kommenden Donnerstag von den Spitzen der beiden Parteien und Fraktionen unterzeichnet werden.
weiter

07.09.2014
Gelungene Premiere der Sportarena in Rösrath: Erstmals war Moderator Thomas Kalus mit seiner Kult-Talkrunde in der Stadt. Ich durfte mit dabei sein.
weiter

22.09.2013
Herzlich gratuliere ich meinem Freund Wolfgang Bosbach zum erneuten Einzug in den Deutschen Bundestag! 58,5% sind ein Traumergebnis! 
weiter

CDU Deutschlands CDU NRW CDU Rhein-Berg CDU RBK @ Facebook
Holger Müller @ facebook Holger Müller @ Twitter CDU Bergisch Gladbach CDU Rösrath
Rainer Deppe Wolfgang Bosbach MdB Herbert Reul MdEP Landrat Hermann-Josef Tebroke
© Holger Müller MdL   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.62 sec. | 63407 Visitors